DAM-Schwergewichte DAM United und Programmfabrik besiegeln Partnerschaft

DAM United, ein international führender Dienstleister für Multimedialösungen im Enterprise-Bereich, und Programmfabrik, Anbieter der webbasierten DAM-Software easydb, sind eine Partnerschaft eingegangen. DAM United wird das webbasierte Digital Asset Management (DAM-System) und Medien Asset Management (MAM) easydb von Programmfabrik in sein Angebotsportfolio aufnehmen und es bei passenden Anforderungen bei Kunden implementieren. Programmfabrik gewinnt einen starken Implementierungspartner und profitiert zudem von den ergänzend-effizienzsteigernden Lösungen und dem unabhängigen Blick auf den Markt und die Herstellerlandschaft von DAM United.

Portrait Roland Berg

„Programmfabrik ist aus unserer Sicht einer der führenden DAM-Hersteller und gehört damit unbedingt in unser neutral gehaltenes Angebotsportfolio für Kunden. Programmfabrik bietet mit easydb nicht nur ein leistungsfähiges DAM für alle Fälle, sondern zudem noch eine Handvoll maßgeschneiderte DAMs für die Branchen Forschung & Lehre, Marketing & PR, Sammlungen & Museen sowie für Archive. Insbesondere in diesen Branchen strotzt Programmfabrik nur so mit Top-Referenzen. Wir freuen uns über den Ausbau der Zusammenarbeit“, erklärt Roland Berg, Vorstand der DAM United AG.

Roland Berg, DAM United AG

„Die Consultants und Entwickler von DAM United vereinen das wohl meiste Know-how im internationalen DAM-Markt und beraten und agieren vollständig Hersteller-neutral. Sie stehen wie wir für höchste Qualität und zufriedene Kunden. Wir freuen uns über die Partnerschaft und die fortan engere Verbindung zu den DAM Spezialisten“, sagt Sebastian Klarmann, COO der Programmfabrik GmbH.

Sebastian Klarmann, COO Programmfabrik
Portrait Sebastian Klarmann

Über Programmfabrik

Programmfabrik GmbH mit Sitz im Herzen Berlins ist Anbieter der webbasierten Software easydb. Martin Rode und Sebastian Klarmann, geschäftsführende Gesellschafter der Programmfabrik, blicken auf eine über 15-jährige Erfahrungs- und Erfolgsgeschichte zurück, durch die das Unternehmen Expertenstatus in Fragen Digital Asset Management erlangt hat. Ein Team von 15 Mitarbeitern sorgt mit Herzblut dafür, dass die webbasierte easydb immer an die aktuellen Anforderungen und Entwicklungen angepasst und ihrer Zeit auch stets einen Schritt voraus ist.

Weitere Informationen: https://www.programmfabrik.de/

Logo Programmfabrik

PR & Media Relations
Marcus Bond, BOND PR-Agenten
+49 177-6252663
marcus.bond@bond-pr.de