DAM United

DAMmigrate

Teilautomatisiert und sicher Daten von einem DAM in ein neues DAM überführen – DAMmigrate reduziert Aufwände, Kosten und graue Haare

Systemwechsel sind manchmal unvermeidbar

Einmal implementiert und angepasst, erledigt ein Digital Asset Management System meist für viele Jahre verlässig seinen Job. Und doch gibt es in der Regel nach 5 bis 10 Jahren in den meisten Unternehmen Gründe, um etwas grundlegend am DAM zu ändern. Manchmal ist ein Systemwechsel erforderlich. Die Gründe dafür sind unterschiedlich:

Es steht ein Wechsel an. Aber welches System ist funktionell, vom Modell und auch preislich am besten geeignet? Und wie bekommen Sie all Ihre Assets und die dazugehörigen Daten in das neue System überführt, ohne dass die Aufwände und Kosten aus dem Ruder laufen?

Nutzen Sie beim Wechsel auf ein neues DAM unsere Beratung und Expertise. Unser bewährtes Tool DAMmigrate erledigt die DAM-Migration teilautomatisiert und damit schnell und Budget-schonend für Sie. DAMmigrate bereitet Assets und Daten aus Ihrem bisherigen DAM so auf, dass sie fertig importierbar in ein beliebiges neues DAM eingespielt werden können. Einmal eingerichtet können Sie oder ein anderer Partner DAMmigrate auf Wunsch auch eigenständig nutzen und anpassen. Wir garantieren einen sofortigen ROI!

DAMmigrate bietet Ihnen diese Vorteile:

Simplify your DAM – DAMmigrate

„Das Museum für Naturkunde Berlin umfasst einen Bestand von mehr als 30 Millionen Objekten aus Zoologie, Paläontologie, Geologie und Mineralogie. Unsere Forschungs- und Verwaltungsbereiche nutzen das DAM aktiv für ihre Arbeit. Wir haben alle zugehörigen Assets und Metadaten in verschiedenen Katalogen viele Jahre in Canto Cumulus verwaltet. Bis ein Systemwechsel erforderlich war. Für die Migration auf easyDB haben wir DAMmigrator eingesetzt und haben dabei signifikant Aufwände und Kosten gespart. Die Lösung arbeitet sehr zuverlässig und wir konnten unsere Bestände teils auch eigenständig in das neue System überführen.“

Name, Jobtitel vom Museum für Naturkunde Berlin

Interessiert an dieser Lösung?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht!