Musterring

Kunde seit 2018

Musterring – starke Möbel-Marke und 400 internationale Handelspartner

Die Musterring International Josef Höner GmbH & Co. KG ist ein Anbieter von Möbeln und Einrichtungsprodukten. Seit 1938 steht das Unternehmen mit seiner Tochtermarke set one by Musterring für Top-Qualität. Für die Kommunikation und Promotion des Sortiments über diverse Kanäle und Medien nutzt Musterring eine große Zahl an professionell aufbereiteten Bildern, Videos, PDFs und anderen digitaler Assets. Die weltweit rund 400 Handelspartner haben über ein Fachhändler-Extranet einfachen Zugriff auf professionelle Produktinformationen samt Bebilderungen.

Gelöst: Immer neue Herausforderungen mit und rund um digitale Assets

Herausforderung: Einsatz eines modernen DAMs als Single Point of Truth für alle digitalen Assets

Musterring nutzte als DAM eine Eigenentwicklung eines Dienstleisters, die den Anforderungen im Bereich der kollaborativen Medienproduktion und der effizienten Interaktion mit Händlern über das Extranet nicht mehr gerecht wurde. Es sollte zukünftig einen Single Point of Truth für alle digitalen Assets geben: integriert mit dem PIM und mit automatisierter Ausspielung der stets aktuellsten Bilder in die verschiedenen Kanäle. Musterring suchte nach einer effektiven und zukunftssicheren DAM-Gesamtlösung.

Lösung: Implementierung von CELUM ContentHub 6, DAMaccess und DAMupload

Die Experten von DAM United haben Musterring mit ihren Full-Service-Dienstleistungen bei der Gestaltung ihres Asset Managements rundum unterstützt: von der initialen Definition der Projektziele und der Anforderungen über die DAM Systemauswahl bis zur Implementierung von CELUM ContentHub 6, dem Customizing und Schulungen.

Musterring profitiert zudem durch die nahtlose Integration von DAM United DAMaccess – einer modernen, responsiven HTML5 Oberfläche als Verbindung zum DAM-System. Durch die DAM United eigene Lösung erhalten die Musterring-Fachhändler im Extranet per Single Sign-on einfachen Zugriff auf sämtliche Produktabbildungen. Ein lizenzpflichtiger, komplizierter Vollzugriff auf das DAM-System wird durch DAMaccess vermieden. Via Volltextsuche und Filtermöglichkeiten sind die digitalen Assets zum gewünschten Produkt schnell gefunden. Die Händler können mit jedwedem Gerät von überall aus nach Bildern suchen und die Ergebnisse herunterladen. Die intuitive DAMaccess Oberfläche ist für jeden sofort verständlich.

Des Weiteren wurde DAM United DAMupload implementiert. Dieser erleichtert das Hochladen von Assets und bietet unter anderem die Möglichkeit, Bilder direkt von einer Messe aus in das DAM-System hochzuladen. Dank der einfachen Oberfläche können auch diejenigen Benutzer Bilder ins System laden, die selten oder gar nicht mit CELUM direkt arbeiten. Die wichtigsten Bildinformationen können direkt beim Upload gesetzt werden, sodass in CELUM weniger Aufwand für die Nachbearbeitung neu erstellter Bilder anfällt.

Herausforderung: Produktbilder und -daten in diversen Webshops smart-automatisiert darstellen – und einen sicheren Asset Lifecycle garantieren

Um Produkte in diversen Webshops darzustellen, müssen digitalen Assets aus dem CELUM-System mit Daten aus dem Akeneo Product Information Management System (PIM) zusammengeführt und teilweise mit Bildderivaten an die Shop-Engines ausgeliefert werden. Diesen Massenexport von digitalen Assets und Produktinformationen zu bewerkstelligen war stets aufwendig, verbrauchte Ressourcen und wurde in der Regel nur in vorgegebenen Zeitintervallen durchgeführt.

Lösung: Verbindung aus CELUM DAM und Akeneo PIM + DAMlivery

DAM United hat für Musterring auch dafür eine effiziente Lösung eingerichtet: Die digitalen Assets in CELUM werden mittels des Akeneo Connectors des Schweizer DAM United Partners brix IT Solutions der Produkt-Struktur im Akeneo PIM zugeordnet. Produktbilder und die zugehörigen Produktdaten stehen damit gebündelt zur Verfügung. Hier kommt DAMlivery von DAM United ins Spiel: Bilder werden per URL direkt aus DAMlivery heraus in der richtigen Größe und Auflösung bereitgestellt und auf den externen Systemen (Webshops) eingebunden. Es ist kein separater Upload mehr erforderlich. Statt tausende digitaler Assets in zig Formaten und Ausprägungen aus dem DAM-System an bestimmte Ziele zu exportieren, stehen diese im DAMlivery Server mit einzigartigen URLs zur Verfügung – jederzeit und in allen erdenklichen Formaten und Varianten. Das spart Musterring viel Zeit und das Unternehmen hat auch erstmals durchgängig die Hoheit über sämtliche veröffentlichte Bilder. Dafür müssen die Verantwortlichen einfach die URL in DAMlivery löschen bzw. das hinterlegte Bild anpassen und schon sind alle damit verbundenen Quellen aktualisiert. Somit ist ein Asset Lifecycle auf einfache Weise sichergestellt.

Ergebnis: Beeindruckende, stets aktuelle visuelle Experience, die den Markterfolg weltweit unterstützt

„DAM United hat uns in allen Projektphasen optimal unterstützt. Insbesondere die fundierte Systemauswahl anhand von User Stories, Begleitung der Präsentationen, einem PoC und Preisverhandlungen hat uns beeindruckt. Erst als klar war, dass CELUM das wirklich bestgeeignetste DAM für unsere Anforderungen ist, konnten wir uns für das System entscheiden. Von da an lief das Projekt wie am Schnürchen: DAM United kümmerte sich fachkundig um Datenübernahme, Implementierung, Anpassung, Schulung etc. Resultat: Durch die maßgeschneiderte Projektgestaltung mit CELUM ContentHub und DAMaccess bieten wir unseren Kunden und Fachhändlern mit wenig eigenem Aufwand eine beeindruckende, stets aktuelle visuelle Experience, die unseren Markterfolg weltweit unterstützt. Zudem sind wir von der neuen automatisierten Art, Produktbilder und -daten in diversen Webshops und anderen Kanälen darzustellen, begeistert. Mit DAMlivery können wir den Auslieferungsprozess deutlich effizienter bewerkstelligen und einen sicheren Asset Lifecycle garantieren. Es ist für uns ein großer Vorteil, Kosten zu sparen und gleichzeitig einfachen Zugriff auf alle veröffentlichten Bilder über nur eine zentrale Quelle bzw. URL zu haben.“

Florian Milchers, Projektleiter IT, Musterring International Josef Höner GmbH & Co. KG