Die gängigen Digital Asset Management Systeme sind funktionell äußerst mächtig. Sicher haben auch Sie ein funktionsstarkes DAM im Einsatz. Bei der Suche und dem Zugriff von Bildern sind sie aber in vielen Fällen zu komplex und nicht geeignet.
 
Hier typische Anwendungsprobleme:
  • Der enorme DAM-Funktionsumfang lässt sich nicht auf kleinen Displays abbilden. Der Zugriff von außen und mit mobilen Geräten ist stark limitiert.
  • Bilder suchen und nutzen ist meist nur mit Schulungsaufwand möglich. Eine weitere Hürde: Externe Nutzer wie Geschäftspartner oder Dienstleister müssen lizenzpflichtig angelegt und unter Umständen sogar per VPN angebunden werden.
  • Die Einrichtung individueller, via Web frei zugänglicher Zugriffsebenen (z.B. ein geschützter Bereich für den Vertrieb / Händler oder ein öffentlicher Bereich für die Presse) ist nicht möglich.
 
Diese typischen Restriktionen können Sie mit einem super einfach nutzbaren und sehr sicheren Tool vom Anbieter DAM United umgehen. DAM Access ist in der Lage, Assets und deren Organisationsstrukturen über eine moderne, responsive HTML5 Oberfläche darzustellen. Berechtigte interne wie externe Nutzer können mit jedwedem Gerät von überall aus nach Bildern suchen und die Ergebnisse runterladen oder anfordern. Die intuitive Oberfläche ist für jeden sofort verständlich.
 
DAM Access dient als Gateway zwischen Internet und Ihrem geschützten DAM System. Die Clients können hierbei so konfiguriert werden, dass der Zugriff entweder öffentlich oder z.B. per Benutzernamen und Passwort geschützt ist. Die Sicherheit ist immer und auch ohne VPN-Zugriff voll gewährleistet. Zudem passen wir das Zugriffsfenster mit Logo und Farbe so an, dass es Ihrer CI entspricht.
 
Wenn auch Sie Ihr DAM mit diesem effektiven Tool pimpen möchten, schauen Sie doch mal hier vorbei: https://www.dam-united.com/simplify/dam-access/